Sternekoch Björn Swanson eröffnet Restaurant in Schöneberg

Sternekoch Björn Swanson eröffnet Restaurant in Schöneberg

Der beliebte schwedische Sternekoch Björn Swanson, unter anderem bekannt aus dem Berliner Restaurant «Golvet», will im Herbst 2020 sein eigenes Lokal in Schöneberg eröffnen. Der Name «Fält» (dt. Feld) soll an seine nordischen Wurzeln erinnern.

Symbolbild

© dpa

Swanson will nach eigenen Angaben mit einem «produktbezogenen, puristischen Konzept ohne Schnickschnack» überzeugen. Der mehrfach mit einem Michelin-Stern prämierte Koch hat sich zum Ziel gesetzt, auch für das «Fält» eine Sterne-Auszeichnung zu erhalten. Das «Golvet» schaffte es unter seiner Hand bereits sechs Monate nach der Eröffnung an die Spitze der Berliner Top-Restaurants.
Neben seinem neuen Projekt betreibt Swanson mit «The Dawg» mehrere Fine-Dining-Hot-Dog-Läden in Berlin. Außerdem ist er Inhaber des Unternehmens «the mind behind», welches sich auf gastronomische Konzeptentwicklung und Beratung spezialisiert hat.
Biergarten
© Kzenon - stock.adobe.com

Tipp: Oktoberfest an der Spree

Das Oktoberfest am Schiffbauerdamm lockt Besucher mit urbayrischem Flair, gekühltem Bier und typischer Wiesn-Stimmung direkt an der Spree. mehr

Gemüsesalat mit Blauschimmelkäse
© dpa

Top 10: Restaurants in Berlin

Vom edlen Sterne-Restaurant bis zum urigen Berliner Gastro-Pub: die Top 10-Liste der besten Restaurants auf Berlin.de könnte vielfältiger kaum sein. mehr

Spreewälder Gurkensuppe mit Plins-Aal-Rolle
© dpa

Gourmet-Restaurants

Restaurant-Guide Berlin: Berliner Gourmet- und Haute Cuisine-Restaurants für Feinschmecker. mehr

Aktualisierung: 11. August 2020