Café «Iss mir Stulle» in Grünau eröffnet

Café «Iss mir Stulle» in Grünau eröffnet

In Grünau gibt es mit dem «Iss mir Stulle» ein neues Café der außergewöhnlichen Art. Inhaberin Kerstin Beug hat sich auf belegte Brote spezialisiert.

Symbolbild

© dpa

Symbolbild

Seit dem 6. Juli 2020 können Gäste im «Iss mir Stulle» to-go-Produkte wie Kaffee und belegte Brote erwerben. Zudem gibt es warme Mittagsgerichte und Kuchen. Bei der Zubereitung der Brote entstehen stets neue ausgefallene Kreationen wie die Stulle «Sweet Mango» aus frischem Sonnenblumenkernbrot mit Hähnchenbrustfilet, Mangos, roten Zwiebeln, Feldsalat und sweet chili Frischkäse. Auf der Mittagskarte stehen unter anderem Kartoffelsuppe, Fussilli mit Wurstgoulasch und Gemüseauflauf.
Frau im Café
© ZoomTeam/Fotolia.com

Cafés in Berlin

Einfach mal die Seele baumeln lassen. Eine Übersicht zu den Berliner Cafés nach Bezirken geordnet mit Beschreibung, Foto, Öffnungszeiten und mehr

Aktualisierung: 30. Juli 2020