«Helfen.Berlin»: Eine Million Euro in Gutscheinen ausgestellt

«Helfen.Berlin»: Eine Million Euro in Gutscheinen ausgestellt

Die Gutschein-Plattform «Helfen.Berlin» hat nach eigenen Angaben bislang mehr als 33 000 Gutscheine im Wert von mehr als einer Million Euro für durch die Corona-Krise bedrohte Geschäfte, Cafés und Restaurants ausgestellt.

Ein Geschäft wirbt mit der Aufschrift "Gutscheine helfen"

© dpa

Ein Geschäft wirbt mit der Aufschrift "#Gutscheine helfen".

Kossatz geht nicht davon aus, dass beispielsweise die Restaurants wegen der Gutscheine nach dem Ende der Krise monatelang umsonst kochen müssen. Da es sich um Nachbarschaftshilfe handle, vertraue er auf die Kommunikation zwischen den Geschäften und den Kunden, die die Gutscheine erworben haben, sagte er im Inforadio.
Ein Gutscheinkauf ist dabei auch ein kleines Risiko. Bei einer Insolvenz sei das Geld möglicherweise nicht zurückzubekommen. Die Plattform wirbt mit dem Slogan «Rette deine Lieblingsorte».
Biergarten
© Kzenon - stock.adobe.com

Tipp: Oktoberfest an der Spree

Das Oktoberfest am Schiffbauerdamm lockt Besucher mit urbayrischem Flair, gekühltem Bier und typischer Wiesn-Stimmung direkt an der Spree. mehr

Brechts
© Anna Blancke, Tip Verlag GmbH & Co. KG

Restaurants in Berlin

Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. April 2020