Mehr als nur Pierogi: Polnische Szene in Berlin

Mehr als nur Pierogi: Polnische Szene in Berlin

Die polnische Szene in Berlin wächst. Läden wie das Tak Tak Polish Deli, Rauch & Groen, Quadrat oder Oak & Ice zeugen von diesem Trend.

  • Die polnische Szene in Berlin: Tak Tak Polish Deli© dpa
    Die polnische Szene in Berlin wächst und das Nachbarland zeigt sich von seiner coolen Seite.
  • Polnische Szene in Berlin: Tak Tak Polish Deli© dpa
    Karol Kasierski bietet am 23.01.2017 in Berlin in seinem Imbis "Tak Tak Polish Deli" die polnische Spezialitäten Pierogi an. Nicht nur in der Berliner Gastro-Szene mischen viele junge Polen mit.
  • Polnische Szene in Berlin: Rauch & Groen© dpa
    Nicht nur in der Berliner Gastro-Szene mischen viele junge Polen mit. Renata Rauch bietet in Berlin in ihrem Modegeschäft "Rauch & Groen" Kleidung und Schmuck Polnischer Designer an. (Foto vom 23. Januar 2017)
  • Polnische Szene in Berlin: Oak & Ice© dpa
    Stanislaw Halamoda steht am 23.01.2017 in Berlin in seinem Café "Oak & Ice". Nicht nur in der Berliner Gastro-Szene mischen viele junge Polen mit.
  • Polnische Szene in Berlin: Quadrat© dpa
    Ein Schild mit der Aufschrift "Polish Designers Sale" steht am 23.01.2017 in Berlin vor dem Modegeschäft "Quadrat".
  • Polnische Szene in Berlin: Oak & Ice© dpa
    Eiscreme wird am 23.01.2017 in Berlin im Café "Oak & Ice" angeboten. Nicht nur in der Berliner Gastro-Szene mischen viele junge Polen mit. Das Nachbarland zeigt sich von seiner coolen Seite.
Und in Berlin gibt es immer wieder Neues: Designshops, Cafés, Streetfood und mit den «Polish Thursday Dinners» einen Supperclub, der mit Kochabenden an wechselnden Orten gastiert.

Polnisches Streetfood und Eis aus Handarbeit

«Ich glaube, es kommen gerade sehr viele Polen nach Berlin», sagt Karol Kasierski (35), dessen Familie aus Lodz stammt. Er hat seinen Bürojob aufgegeben und das «Tak Tak Polish Deli» eröffnet. Dort verkauft er polnische Spezialitäten wie Pierogi (Teigtaschen), Bigos (Eintopf) und Zurek (saure Mehlsuppe) als Streetfood.

Im wahrsten Sinne «cool» geht es bei «Oak & Ice» zu. Das Café in der Schönhauser Allee ist ein Familienbetrieb und setzt bei der Produktion von Speiseeis überwiegend auf Rohkost und Bio-Produkte.

Mode und Design «Made in Poland»

Aber nur in der Gastro-Szene mischen viele junge Polen mit, auch in dem Berliner Mode-Business finden immer mehr polnische Designer und Händler ihren Platz. Modegeschäfte wie «Quadrat» laden zum "Polish Designers Sale" und Unternehmerinnen wie Renata Rauch bieten in Modegeschäft «Rauch & Groen» Kleidung und Schmuck polnischer Designer feil.
Buddybären am Kurfürstendamm
© dpa

Multikulturelles Berlin

Ob für Besucher, Zugezogene oder Ur-Berliner - das multikulturelle Berlin zeigt sich für jeden von seiner interessanten Seite. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. Januar 2017