Vermischtes

Die Tower Bridge überspannt die Themse in London

Die Tower Bridge überspannt die Themse in London

Die berühmteste Klappbrücke der Welt

September Oktober 2019
Eine alte, ehrwürdige Dame ist sie geworden – und doch noch immer quicklebendig: Die Londoner Tower Bridge. Mit ihren 125 Jahren gehört die 244 Meter lange Hänge- und Klappbrücke der Welt zu London wie der Buckingham Palace und Big Ben. Die berühmteste Klappbrücke der Welt

Blick auf den Petersdom in Rom

Blick auf den Petersdom in Rom

Wo steht die größte Kirche der Welt?

Juli August 2019
Es ist der Petersdom. Er steht in Rom und ganz exakt in der Vatikanstadt, wo der Papst, das Oberhaupt der katholischen Kirche, seinen Sitz hat, die prächtige Kuppel der Petersbasilika also immer über der italienischen Hauptstadt thront. Beeindruckend auch die Größe von 22.000 Quadratmetern. Wo steht die größte Kirche der Welt?

Zahnbürste

Zahnbürste

Wer hat die Zahnbürste erfunden?

Mai Juni 2019
Um es rundheraus zu sagen: Ich lese noch immer gern die „Kinderseiten“ in Tageszeitungen. Weil sie mein Allgemeinwissen auffrischen, erweitern oder manch Alltägliches plötzlich in den Raum stellen wie „Wer erfand die Zahnbürste? – Wusste ich einfach nicht. Wer hat die Zahnbürste erfunden?

Auszug aus einer Gerichtsakte über Jacob Enge

Ein „aufsässiger“ Hintersasse und seine „Bestrafung“ -- ein aufschlussreiches Gerichtsverfahren von 1823

März April 2019
Zunächst: Was ist ein Hintersasse? Hintersassen (auch Hintersiedler, Kossäten, Kleinhäusler u.a.) waren Landleute, welche ohne geschlossene Güter, nur mit einem Haus, Garten oder einzelnen Feldern „angesässen“ waren. Ein „aufsässiger“ Hintersasse und seine „Bestrafung“ -- ein aufschlussreiches Gerichtsverfahren von 1823

Der tägliche Stau auf der A 100 in Berlin

Knapper Wohnraum, volle Bahnen, ewiger Stau – Wie Berlin den Herausforderungen begegnen könnte

September Oktober 2018
Das ist kein Buchtipp im herkömmlichen Sinne. Hier geht um eine Studie, eine Forschungsbeilage der TU Berlin zu drängenden Problemen der wachsenden Millionen-Metropole Berlin. Es ist ein Aufruf an die Politik, diese jetzt in Angriff zu nehmen und keinen Aufschub mehr zu dulden. Knapper Wohnraum, volle Bahnen, ewiger Stau – Wie Berlin den Herausforderungen begegnen könnte