Natur und Tourismus

Bahnerlebnis auf schmaler Spur

Link zu: Bahnerlebnis auf schmaler Spur
Erzgebirgische Aussichtsbahn dampft über das Markersbacher Viadukt
Bild: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Juli August 2019
Wenn von Schmalspurbahnen die Rede ist, werden bei mir sofort Erinnerungen an die Weißeritztalbahn wach. Ungezählte Male brachte sie mich zu Schulwandertagen vom Bahnhof Hainsberg bei Freital zum Wandern in den Rabenauer Grund oder zum Baden an die Talsperre Malter. Weitere Informationen

Burgen und Schlösser, Sommerpalais und Parks - Reiseimpressionen aus Südmähren

Link zu: Burgen und Schlösser, Sommerpalais und Parks - Reiseimpressionen aus Südmähren
Blick auf die Jagdschloss-Ruine Januv Hrad
Bild: Wolfgang Prietsch

Juli August 2019
Bei der Durchsicht unserer alten Reiseerinnerungen stießen wir auch auf alte Bilder von Reisen nach Tschechien, u.a. auch zu Burgen und Schlössern in Böhmen. Da entstand der Plan einer erneuten Reise, diesmal zu alten Bauwerken in Südmähren. Weitere Informationen

Der Mensch selbst zerstört sein Leben

Link zu: Der Mensch selbst zerstört sein Leben
Gefährdeter kolumbianischer Kolibri
Bild: AFP

Juli August 2019
Die neuesten Fakten zur weltweiten Artenvielfalt liegen auf dem Tisch. Geballt und ungeschönt: Bis zu einer Million Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Und schuld daran ist der Mensch selbst. Durch sein Eingreifen in die Natur hat er das globale Artensterben dermaßen beschleunigt... Weitere Informationen

Den TF 2 würde Fontane nicht mehr wandern

Link zu: Den TF 2 würde Fontane nicht mehr wandern
Fontane-Denkmal Falkenberg (Mark)
Bild: Günter Knackfuß

Mai Juni 2019
Fontanewege bzw. Fontanewanderwege sind Wander- und Radrouten, die auf den Spuren von Theodor Fontanes Werk durch die ehemalige Mark Brandenburg führen. In seinem fünfbändigen Werk beschrieb Fontane aufgrund eigener Wanderungen Schlösser, Klöster, Orte und Landschaften der Mark... Weitere Informationen

Industriepionier Karl Heine wird 200 Jahre alt

Link zu: Industriepionier Karl Heine wird 200 Jahre alt
Blick auf den Karl-Heine-Kanal in Leipzig-Plagwitz
Bild: Andreas Schmidt / LTM

Mai Juni 2019
Eine einzigartige Industriearchitektur erlebt im Leipziger Stadtteil Plagwitz eine neue Blütezeit: Im Jahr 2019 jährt sich der Geburtstag von Karl Heine (1819 – 1888) zum 200. Mal. Mit vielen Aktivitäten ehrt Leipzig ein ganzes Jahr lang seinen berühmten Sohn. Weitere Informationen