Inhaltsspalte

Fast vergessen?!

Pankower Architekturgeschichte

Kennen Sie eigentlich das ehe­malige Kinder­­kranken­­haus in Weißen­see oder den Rosen­thaler Wasser­­turm?

Unsere Serie »Fast vergessen?!« widmet sich diesen und anderen ver­gesse­nen oder be­droh­ten Bau­werken in Pankow.

Das Museum Pankow möchte damit auf bedeut­same architekto­nische Zeug­nisse und deren Funktion, Nutzung und Geschichte bis die Gegen­wart aufmerk­sam machen und sie damit vor dem Vergessen bewahren. Hierzu können bekannte und un­bekannte Orte zählen. Manche stehen unter Denk­mal­schutz, andere sind akut von Verfall und Abriss bedroht.

Wenn Sie weitere Bauwerke kennen und mehr zu deren Geschichte wissen (wollen), melden Sie sich bei uns, damit Ihre Vor­schläge dieser Serie hin­zu­gefügt werden können.

Link zu: Link zum Lageplan
Auch fast vergessen? Der Rundlokschuppen am S-Bahnhof Heinersdorf.
Bild: Museum Pankow / Foto: Bernt Roder

Architekturgeschichte in Berlin-Pankow

Bahnhof Heinersdorf – Lokschuppen

Link zu: Link zur Architekturgeschichte in Berlin-Weißensee
Ehemaliges Säuglings- und Kinderkrankenhaus, Fassadenbuchstaben
Bild: Museum Pankow / Foto: Bernt Roder