Bundesweites Projekt «Zeit für Zirkus» in 13 Städten

Bundesweites Projekt «Zeit für Zirkus» in 13 Städten

Mit einem bundesweiten Projekt sollen sich Menschen «Zeit für Zirkus» nehmen.

Weihnachtszirkus Roncalli

© picture alliance / dpa

Dafür planen 19 Häuser in 13 Städten vom 12. bis 14. November Aufführungen, Austauschangebote, Workshops oder Podcasts. Kooperiert wird dabei nach Angaben vom Montag mit dem europäischen Zirkusprojekt «Nuit du Cirque», dessen dritte Ausgabe zeitgleich stattfindet.
«Als physische und häufig nonverbale Kunstform kann der zeitgenössische Zirkus ein interkulturelles und intergenerationelles Publikum erreichen», hieß es in einer Mitteilung von Forum Neuer Zirkus und Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus. Durch die stark körperliche und visuelle Sprache ermögliche der Zirkus einen niedrigschwelligen und inklusiven Zugang.
So will «Zeit für Zirkus» weitere Schichten von Zuschauerinnen und Zuschauern erschließen «und die Resonanz der Sparte in der gesamtkulturellen Landschaft steigern». Beteiligte Spielstätten und Bühnen stehen in Berlin, Hamburg, München, Köln, Bremen, Leipzig, Hannover, Karlsruhe, Herne, Saarbrücken, Bochum, Recklinghausen oder Fahrenwalde.
Berliner Wasserbetriebe (3)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 188 Trinkbrunnen und über 2.800 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Humans
© Pedro Grieg

Zeit für Zirkus

12. bis 14. November 2021

Bei «Zeit für Zirkus» handelt es sich um das bundesweite Format der europäischen «Nuit du Cirque». Drei Tage lang dreht sich auch in Berlin alles um den zeitgenössischen Zirkus. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 12. Oktober 2021 08:28 Uhr

Weitere Nachrichten aus Kultur & Events