110 Texter zur Poetry-Slam-Meisterschaft in Berlin erwartet

110 Texter zur Poetry-Slam-Meisterschaft in Berlin erwartet

Zur deutschsprachigen Meisterschaft im Poetry Slam werden in diesem Jahr in Berlin 110 Poeten aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz erwartet.

Symbolbild Literatur Poetry Slam in Berlin

© dpa

Eine Autorin hält im Club «Rosi's» in Berlin-Friedrichshain bei einem «Poetry Slam» ihre Notizen in der Hand.

Vom 19. bis 26. Oktober 2019 sind bis zu den Finals 14 sogenannte Battles mit eigenen Texten vorgesehen, wie die Veranstalter am Freitag in Berlin mitteilten. Zuvor gibt es nach einer Eröffnungsgala mehrere Workshops für Jugendliche. An den acht Veranstaltungsorten werden bis zu 13 000 Besucher erwartet. 25 Jahre nach dem ersten Poetry Slam in Deutschland ist diese Vortragsform von lyrischen oder poetischen Texten auf Live-Bühnen vor wertendem Publikum inzwischen auch im bundesweiten Unesco-Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes verzeichnet.
Poetry Slam in Berlin
© dpa

Poetry Slam

Beim Poetry Slam treten Poeten, Dichter und Autoren gegeneinander an. Eine Auswahl an Dichterschlachten in Berlin. mehr

Regale mit Suhrkamp- Büchern
© dpa

Literatur

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für Literatur-Veranstaltungen und Lesungen in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. September 2019