Berliner Zoo feiert 175. Geburtstag

Berliner Zoo feiert 175. Geburtstag

Mit dem Anschnitt einer riesigen Geburtstagstorte voller Tiermotive ist der Berliner Zoo in sein Jubiläumswochenende gestartet: Vor 175 Jahren, am 1. August 1844, öffnete der älteste Zoo Deutschlands seine Pforten.

Zoo Berlin feiert 175. Jubiläum mit großer Torte

© 2019 Zoo Berlin

Gefeiert wird das noch bis diesen Sonntag. Die mehr als zwei Meter hohe Torte ist für die ersten Jubiläumsgäste dabei eine Herausforderung: Ihre obersten Schichten lassen sich nur mit einer Leiter erklimmen.
«Der Berliner Zoo hat die Berlinerinnen und Berliner seit seiner Eröffnung durch alle Höhen und Tiefen begleitet», sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) am 01. August 2019 zum Jubiläum. Der Zoo werde geliebt und seine Tiergeschichten bewegten die Stadt bis heute. Den Zoo erreichten auch über soziale Medien viele Glückwünsche seiner Fans.
Einst vom preußischen König geschenkt, spiegelt der Berliner Zoo viel deutsche Geschichte: Vom Kolonialismus über eine tiefbraune Vergangenheit, Zerstörung und Wiederaufbau, Wettbewerb mit dem Tierpark im Kalten Krieg bis zum heutigen Artenschutz-Konzept. Seine schönsten Seiten sind nun auch auf der Geburtstagstorte verewigt: Pandas, Eisbären, Flamingos, Flusspferde und das Elefantentor zum Anbeißen.
Heute ist der Zoo mit mehr als 20 000 Tieren nach eigenen Angaben der artenreichste der Welt. Seinen 175. Geburtstag feiert er unter anderem mit Sonderführungen durch die Futterküche und klassischen Konzerten nahe Zebras und Seehunden: Zu hören ist nicht zufällig der «Karneval der Tiere» von Camille Saint-Saëns.
Der Haupteingang vom Zoo in Berlin
© dpa

175 Jahre Zoo Berlin

01. bis 04. August

Am 1. August 2019 wird der Berliner Zoo stolze 175 Jahre alt. Aus diesem Anlass organisiert der tierartenreichste zoologische Garten der Welt ein großes Jubiläumsfest. mehr

Bierfestival
© dpa / picture alliance

Wochenend-Tipps

Das Berlin-Programm am Wochenende: Die besten Events und Veranstaltungen für Kulturliebhaber, Aktive und Kinder vom 24. bis 26. Januar 2020. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. August 2019