Verkaufsmesse im Zeughaus zeigt handgefertigte Gebrauchskunst

Verkaufsmesse im Zeughaus zeigt handgefertigte Gebrauchskunst

Bei der traditionellen Zeughausmesse zeigen von Donnerstag an rund 90 Künstler, Kunsthandwerker und Designer handgefertigte Gebrauchskunst.

Zeughaus in Berlin

© dpa

Das Zeughaus in Berlin.

Die viertägige Verkaufsausstellung findet im Innenhof des Zeughauses statt, dem Sitz des Deutschen Historischen Museums an der Straße Unter den Linden. Zu sehen sind vor allem Gold- und Silberschmiedearbeiten, Keramik und kunstvolle Textilien. Veranstalter ist erneut der Berufsverband Angewandte Kunst Berlin-Brandenburg. Die Schirmherrschaft hat Kultursenator Klaus Lederer übernommen. Die Messe findet zum 21. Mal statt.
Zeughaus
© Tobias Droz/BerlinOnline

Zeughaus

Das Zeughaus ist das älteste und vielleicht schönste Gebäude der Berliner Prachtmeile Unter den Linden. Das frühere Waffenarsenal beherbergt das Deutsche Historische Museum. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 6. Dezember 2017