Kultur und Tickets » Nachrichten

Berlin feiert größtes Lesbisch-Schwules Stadtfest Europas

Rund um den Nollendorfplatz ging es an diesem Wochenende mal wieder besonders bunt her. Zehntausende feierten das 25. Lesbisch-Schwule Stadtfest.
25. Lesbisch-Schwules Stadtfest in Berlin
Zwei Teddybären in Lederkluft auf dem 25. Lesbisch-Schwulen Stadtfest. © dpa

Zehntausende haben am Wochenende das Lesbisch-Schwule Stadtfest in Schöneberg gefeiert. Seit Samstagvormittag, dem 15. Juli 2017 waren die Besucher auf das Festgelände um den Nollendorfplatz und die Motzstraße gekommen. Das Fest, das für Gleichberechtigung und Offenheit gegenüber Menschen jeder sexuellen Orientierung eintritt, fand bereits zum 25. Mal statt. Das dem Veranstalter zufolge größte Lesbisch-Schwule Straßenfest Europas stand 2017 unter dem Motto «Gleiche Rechte für Ungleiche!».

Wowereit eröffnet Lesbisch-Schwules Stadtfest

Der frühere Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hatte das Fest am Samstag offiziell eröffnet. Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) warb zum Auftakt mit der Teilnahme an einem HIV-Schnelltest zur Aufklärung über die Krankheit Aids. «Ein kurzer Pieks in den Finger, ein Tropfen Blut, das war's», sagte ihr Sprecher Christoph Lang.

25. Lesbisch-Schwules Stadtfest

Fotos: 25. Lesbisch-Schwules Stadtfest

Am 15. Juli 2017 fand das 25. Lesbisch-Schwule Stadtfest mit dem Motto «Das Fest der Liebe - Gleiche Rechte für Ungleiche!» statt. mehr »

Rainbow-Award für Christine Lüders

Doch auf den fünf Bühnen des Festes waren nicht nur Politiker zu Gast. Mit den Querplattlern präsentierten sich die nach eigener Auskunft ersten schwulen Schuhplattler von Berlin der Öffentlichkeit, auf anderen Bühnen gab es Chanson, Travestie- und Dragshows. An diversen Ständen stellten sich lesbische, schwule und transidentische Projekte und Vereine vor. Biergärten und Essensstände sorgten für die kulinarische Vielfalt. Am Sonntagabend, den 16. Juli 2017 sollte noch Christine Lüders, die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, für ihr Engagement mit dem Rainbow-Award ausgezeichnet werden.

Christopher Street Day ist Höhepunkt der Pride Week

Die Veranstalter vom Verein Regenbogenfonds der schwulen Wirte rechneten wie in den Vorjahren mit insgesamt bis zu 350 000 Besuchern. Das Fest markiert den Auftakt zur Pride Week. In diversen Aktionen werben Einzelpersonen und Institutionen in den kommenden Tagen für mehr Toleranz gegenüber allen sexuellen Orientierungen. Höhepunkt der Woche ist am kommenden Wochenende der Berliner Christopher Street Day.

Pride Week

Pride Weeks

Die Pride Weeks bilden das Rahmenprogramm vor und rund um den CSD mit Kultur, Politik, Sport und Partys. mehr »
Skyline von Berlin

Tourismus Nachrichten

Nachrichten, Neuigkeiten und Hinweise für Berlin-Besucher und Berlin-Touristen. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 17. Juli 2017

Berlin.de-Tickethotline

max 15°C
min 13°C
Bedeckt mit vereinzelten Schauern Weitere Aussichten »

Events & Festivals 2017

Die Pet Shop Boys stellen neues Album in Berlin vor
Kulturprogramm für Berlin: Events, Feste, Festivals und große Open-Air-Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurants
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Berlin WelcomeCard

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Das Touristenticket: Ein Fahrschein, Stadtplan und 200 Rabattangebote! Freie Fahrt mit Bus und Bahn & Rabatte bis 50% bei den Berlin Highlights. mehr »

Berlin im Herbst

Herbst in Berlin
Herbstliche Spaziergänge, entspannte Kinonächte, Drachen steigen lassen und fesselnde Theaterabende erleichtern den Abschied von Freibad und Hitze. mehr »

Kino-Neustarts als Newsletter

Gelobt sei der kleine Betrüger
Holen Sie sich den Berlin.de-Newsletter mit allen Kinostarts jeden Mittwoch direkt in Ihr E-Mail Postfach. mehr »

Ausstellungen in Berlin

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Museum: Eintritt frei

Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
In vielen Berliner Museen und Gedenkstätten ist der Eintritt kostenlos. Wo und unter welchen Bedingungen ein Museum freien Eintritt gewährt lesen Sie hier. mehr »

Tickets

Tickets
Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Oktoberfeste in Berlin

Oktoberfeste 2012
"O´zapft is" gibt es auch in Berlin. Eine Vielzahl von Oktoberfesten holt die bayrische Lebensart in die Hauptstadt. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Aktivist mit Maske im Foyer der Volksbühne

Volksbühne besetzt, Einigung offen: «Bitte lüftet mal»

Seit Monaten gibt es Streit um die Berliner Volksbühne, nun haben … mehr »

Volksbühne besetzt

Künstlerkollektiv besetzt Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Ein Künstlerkollektiv hat die Berliner Volksbühne besetzt. Mit … mehr »

Kulturstaatsministerin Monika Grütters

Weitere Gelder für ostdeutsche Kultureinrichtungen

Der Bund fördert bedeutende Kulturstätten im Osten … mehr »

Berlin entdecken

Berlin
Stadtrundfahrten, Dampfertouren, Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps und mehr »

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »
(Bilder: dpa; Enrico Verworner; Berlin.de; Klicker/pixelio.de; VisitBerlin; picture-alliance/ dpa; Neue Visionen Filmverleih; BerlinOnline/argus/flashpics/fotolia.com; facebook)