Dorint übernimmt Spitzenhotel am Kudamm

Dorint übernimmt Spitzenhotel am Kudamm

Die Hotelkette Dorint übernimmt als langfristiger Pächter das ehemalige Sofitel am Kurfürstendamm.

Sofitel Berlin Kurfürstendamm

© Sofitel Berlin Kurfürstendamm

Zukünftig trägt das ehemalige Sofitel am Berliner Kudamm den Namen „Dorint Kurfürstendamm Berlin“. Das Hotel der oberen Preisklasse an der Ecke Augsburger Straße verfügt über insgesamt 311 Hotelzimmern inklusive 44 Suiten und 2.100 Quadratmeter Konferenzfläche. Der Betreiber des Sofitel hatte vor wenigen Wochen Insolvenz angemeldet. Mit der Übernahme durch Dorint wird das Hotel zukünftig keine fünf Sterne mehr tragen, sondern 4 Sterne superior.

Aktualisierung: 22. Oktober 2020