Leonardo Hotels baut neues Flaggschiff in Adlershof

Leonardo Hotels baut neues Flaggschiff in Adlershof

Die Hotelkette Leonardo Hotel baut ein neues Hotel-Flaggschiff am Technologie-Standort Berlin-Adlershof.

Leonardo Royal Hotel Berlin Adlershof

© CHA Campus-Hotel Adlershof GmbH

Das neue Leonardo Royal Hotel soll vor allem für Business-Kunden ein fester Anlaufpunkt sein. Der künftige Flughafen BER ist in nur zehn Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und auch die Anbindung an die Stadtautobahn ist nahe gelegen. Aber nicht nur Geschäftsreisende finden in dem geplanten Hotel einen passenden Anlaufpunkt für den Berlin-Aufenthalt. Auch Touristen finden alle Annehmlichkeiten für ihren Urlaub in der Hauptstadt. Durch den nahen S-Bahnanschluss sind Gäste schnell in der Berliner Innenstadt.

Skybar und Ballsaal sollen Gäste anlocken

Das geplante Hotel wird über 24.000 Quadratmeter verfügen, die sich auf fünf Etagen und einen 16-geschossigen Turm verteilen sollen. Für das oberste Stockwerk im Turm ist eine Skybar geplant, von der die Gäste einen eindrucksvollen Blick über Berlin genießen können. Insgesamt wird das Hotel über 380 Zimmer verfügen. Besonders im Fokus steht der große Tagungs- und Kongressbereich, in dessen Mittelpunkt ein großer Ballsaal stehen wird. Außerdem sind ein Open-Lobby– und Lounge-Bereich, eine Bar und ein 850 Quadratmeter großes Restaurant geplant. Wer Lust auf Fitness und Entspannung hat, findet diese im Fitnessraum und der hoteleigenen Sauna. Das Hotel wird über eine Tiefgarage mit 100 hoteleigenen Stellplätzen verfügen.

Ein Eröffnungstermin ist noch nicht bekannt.

Aktualisierung: 2. September 2019