Pop-Art-Künstler Romero Britto präsentiert seine Werke in Berlin

Pop-Art-Künstler Romero Britto präsentiert seine Werke in Berlin

Der brasilianische Pop-Art-Künstler besucht Berlin für einen Tag und zeigt seine Werke in der Galerie Mensing.

  • Romero Britto© Romero Britto
    Romero Britto im Studio
  • Romero Britto© Romero Britto
  • Romero Britto© Romero Britto
  • Romero Britto© Romero Britto
    Romero Britto, «Love under the Sun»
  • Romero Britto© Romero Britto
Berühmt wurde Britto für seine bunten, lebensfrohen und verspielten Werke. Seine Gemälde und Skulpturen sind eine Mischung aus Pop Art, Graffiti und Kubismus, welche die positive Lebenseinstellung und den Optimismus des Künstlers widerspiegeln sollen.

Britto zeigt Werke am 9. März in der Galerie Mensing

Einen Tag lang zeigt die Galerie Mensing in Mitte bei der Kurzausstellung «Love» die Werke des Brasilianers. Die Eröffnung findet um 13 Uhr in Anwesenheit Romero Brittos statt. Die Veranstaltung hat ein open end.

Brittos Botschaft lautet «Be happy»

Inspiriert von Picasso und Matisse entwickelte Romero Britto einen eigenen Stil, für den er eigene Farben entwickelte. Bekanntheit erlangte er durch die Mitgestaltung einer Werbekampagne für Asolut Vodka, an welcher auch Andy Wahrhol und Keith Haring beteiligt waren. Privat engagiert sich Britto für mehrere wohltätige Organisationen.
Kunstausstellung "Die wilden 80er Jahre"
© dpa

Vernissagen

Hier treffen Künstler, Galeristen und Kunstliebhaber zusammen: Eine Auswahl interessanter Vernissagen in Berlin mehr

Aktualisierung: Donnerstag, 21. Februar 2019 14:19 Uhr

Weitere Meldungen