«Harry Potter»-Ausstellung eröffnet im Filmpark Babelsberg

«Harry Potter»-Ausstellung eröffnet im Filmpark Babelsberg

Vier Jahre nach dem Auftritt in Köln macht die internationale Wanderausstellung «Harry Potter» wieder Station in Deutschland.

Harry Potter: Die Ausstellung

© dpa

Die Schau mit Filmsets, Kostümen und anderen Requisiten aus den «Harry Potter»-Filmen ist von Samstag an im Potsdamer Filmpark Babelsberg zu sehen. Bis zum Frühjahr würden mehrere hunderttausend Besucher erwartet, sagte der Geschäftsführer des Veranstalters AWC, Andreas Waschk, am Donnerstag bei der Vorstellung der Schau. Die Szenen etwa aus den vier Häusern der Zauberschule Hogwarts und dem großen Gemeinschaftsraum sind auf 1600 Quadratmetern in der Caligari-Halle des Filmparks aufgebaut.
Harry Potter: Die Ausstellung
© dpa

Harry Potter: Die Ausstellung

13. Oktober 2018 bis 10. März 2019

Zauberstäbe, Kostüme und der Schnatz: In der Ausstellung über die magische Welt von Harry Potter kommen Fans jeden Alters auf ihre Kosten. mehr

DDR-Bild Berliner Schüler entsetzt Forscher
© dpa

Special: interaktive Ausstellungen

Erlebnisausstellungen in Berlin bieten Kunst und Kulturgeschichte zum Anfassen und Ausprobieren für all diejenigen, die Kultur und Unterhaltung verbinden möchten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 11. Oktober 2018