Über 150.000 Besucher bei «Wanderlust»

Über 150.000 Besucher bei «Wanderlust»

Anderthalb Wochen vor ihrem Ende der Ausstellung «Wanderlust. Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir» wurde in der Alten Nationalgalerie der 150.000 Besucher begrüßt.

Wanderlust

© dpa

Besucher betrachten die Gemälde "Bonjour Monsieur Gauguin (l)" des Künstlers Paul Gauguin und "Bonjour Monsieur Coubert" des Künstlers Gustave Coubert in der Ausstellung "Wanderlust. Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir" in der Alten Nationalgalerie.

Am 6. September konnten Senem Görken und Björn Hangebrauck aus Bochum in der Alten Nationalgalerie begrüßt werden. Sie wurden sie von Ralph Gleis, Leiter der Alten Nationalgalerie, und Birgit Verwiebe, Kuratorin der Ausstellung, empfangen. Sie überreichten ihnen ein Exemplar des reich bebilderten Ausstellungskatalogs. Im Anschluss erhielten beide eine Einführung in die Ausstellung durch Birgit Verwiebe und Gabriel Montua, dem Co-Kurator der Ausstellung. Die Ausstellung endet am 16. September 2018.

Aktualisierung: Dienstag, 11. September 2018 08:40 Uhr

Weitere Meldungen