Korittke: «In meinem Keller stehen etwa 2500 Paar Schuhe»

Korittke: «In meinem Keller stehen etwa 2500 Paar Schuhe»

Schauspieler Oliver Korittke (51, «Wilsberg») hat 2500 Paar Schuhe in seinem Keller stehen. «Andere haben einen Folterkeller, ich habe einen Turnschuhkeller», sagte er am 12. September 2019 in Berlin.

Oliver Korittke

© dpa

Der Schauspieler Oliver Korittke in Berlin.

Mehr als 800 Paar seien in Regalen, etwa 1500 Paar in Schuhkartons zu finden, alle nach Firmen sortiert. «Da geht man gern mal in den Keller und schaut sich um», sagte der Berliner. Die Sneaker-Unikate stammen alle aus Korittkes ehemaligem Spielzeug-Museum «Popkultur - Generation 13», das bis Herbst 2013 in Berlin zu finden war und Insolvenz anmelden musste. Danach brachte der Schauspieler die Sneakers in sein Haus in Lankwitz, das Spielzeug ins Umland. Die Turnschuhsammlung würde er auch verkaufen. «Aber da müsste jemand kommen und die richtige Summe zahlen.»
Schuhmesse
© dpa

Schuhtrends

Aktuelle Trends der Schuhmode: Schuhe, Stiefel, Stiefeletten, Ankle Boots, High Heels, Ballerinas, Pumps, Sneaker, Sandalen, Sportschuhe und Halbschuhe. mehr

Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen, kuriose Polizeinachrichten und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 13. September 2019 12:45 Uhr

Weitere Meldungen