Brandenburg erwartet bald weitere Ortskräfte aus Afghanistan

Brandenburg erwartet bald weitere Ortskräfte aus Afghanistan

Nach der Ankunft der ersten 59 geflüchteten Menschen aus Afghanistan erwartet Brandenburg schon bald weitere afghanische Ortskräfte und ihre Angehörigen. Am Flughafen Frankfurt/Main würden am Freitag zwei weitere Maschinen mit Geretteten erwartet, sagte der Leiter der Zentralen Ausländerbehörde von Brandenburg, Olaf Jansen. Auch diese Menschen sollen zunächst in der brandenburgischen Erstaufnahme in Doberlug-Kirchhain (Elbe-Elster) versorgt werden.

Konflikt in Afghanistan - Pressekonferenz

© dpa

Brandenburgs Leiter der Zentralen Ausländerbehörde Olaf Jansen spricht auf einer Pressekonferenz.

«Wir wissen noch nicht, wann und wie viele Menschen es sind», sagte Jansen. In der Einrichtung stünden aber insgesamt 350 Plätze für Ortskräfte und ihre Angehörigen zur Verfügung. Also könnten noch knapp 300 Menschen aufgenommen werden.
Spreewald Therme: Vinowellness
© Beate Wätzel

Vinowellness – Wellness mit Weintrauben

Erleben Sie die Weintraube von einer neuen Seite: prickelnd, kernig und intensiv wirksam: Vinowellness vom 1. September bis zum 31. Oktober in der Spreewald Therme in Burg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 20. August 2021 13:17 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg