AnniKa von Trier wird Stadtschreiberin von Rheinsberg

AnniKa von Trier wird Stadtschreiberin von Rheinsberg

Die Berliner Künstlerin AnniKa von Trier wird neue Stadtschreiberin in Rheinsberg. Sie werde von August bis Dezember die Stadtschreiberwohnung im Marstall der Rheinsberger Schlossanlage im nördlichen Brandenburg beziehen, teilte das Kurt Tucholsky Literaturmuseum am Mittwochabend mit. Von Trier sei Performancekünstlerin, Liedermacherin, Akkordeonistin und Buchautorin. «Sie widmet sich mit graziöser Leichtigkeit und Augenzwinkern Themen wie Digitalisierung, Gentrifizierung, ökologischer Krise und dem Umgang mit unserer Lebenszeit», hieß es in der Mitteilung. Von Trier wird die 54. Stadtschreiberin sein.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 4. August 2021 18:10 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg