Dieckmann verlässt Turbine Potsdam: Wechsel zu Enschede

Dieckmann verlässt Turbine Potsdam: Wechsel zu Enschede

Mittelfeldspielerin Rieke Dieckmann hat den Frauenfußball-Bundesligisten Turbine Potsdam mit sofortiger Wirkung verlassen und wechselt in die Niederlande zu Twente Enschede. Das teilte der niederländische Erstligist am Montagabend auf seiner Homepage mit. Die 24-Jährige besaß ursprünglich noch einen Vertrag bis Sommer 2022 in Potsdam. In der laufenden Saison kam Dieckmann unter dem neuen Trainer Sofian Chahed aber nicht über vier Kurzeinsätze hinaus.

Fußball

© dpa

Ein Ball geht ins Netz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. Januar 2021 21:49 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg