In Grünheide wird eine 250-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft

In Grünheide wird eine 250-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft

In Grünheide (Mark) wird heute ab 8.00 Uhr (11. September 2020) eine 250 Kilogramm schwere englische Weltkriegsbombe entschärft.

Weltkriegsbombe

© dpa

Der Ortsteil Freienbrink muss komplett evakuiert werden, wie die Gemeinde mitteilte. Etwa 280 Anwohner seien von der Evakuierung betroffen. Neben Straßen wird auch der Fluss Müggelspree gesperrt. Wasserwanderern ist der Zugang strengstens untersagt, hieß es. Ein Jugendclub bietet an dem Tag eine Versorgung für Familien ohne Kinderbetreuung und Senioren. Mit den Baumaßnahmen für die Tesla-Fabrik habe der Fund des Blindgängers nichts zu tun, hieß es beim Ordnungsamt.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. September 2020 09:32 Uhr

Weitere Meldungen