Elon Musk will bei nächster Reise sein Kind mitbringen

Elon Musk will bei nächster Reise sein Kind mitbringen

Tesla-Chef Elon Musk kann sich vorstellen, beim nächsten Deutschland-Besuch seinen Sohn «X Æ A-Xii» mit dabei zu haben. «Ihm geht es super», sagte Musk am Donnerstag bei seinem Besuch der geplanten Elektroautofabrik in Grünheide bei Berlin auf Englisch auf eine Journalistenfrage hin. «Ich denke, das nächste Mal möchte ich ihn mitbringen. Vielleicht komme ich in ein paar Monaten zurück und bringe ihn mit.» Musk musste lachen, als der Name seines Sohnes in der Frage genannt wurde. «Oh, Sie meinen mein Kind? Das klingt nach einem Passwort.»

Elon Musk spricht auf der Baustelle der Tesla Gigafactory

© dpa

Elon Musk, Tesla-Chef, spricht auf der Baustelle der Tesla Gigafactory

Musk und seine Lebensgefährtin, die Musikerin Grimes, waren im Mai Eltern geworden. Grimes heißt mit bürgerlichem Namen Claire Boucher. Mit seiner Ex-Frau, der kanadischen Autorin Justine Wilson, hat Musk fünf Söhne, Zwillinge und Drillinge. Musk hatte am Donnerstag erstmals die Baustelle seiner geplanten Fabrik besucht.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 3. September 2020 15:14 Uhr

Weitere Meldungen