Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten in Gransee

Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten in Gransee

Unbekannte Täter haben am Bahnhof in Gransee (Oberhavel) einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Ein Zeuge habe am frühen Donnerstagmorgen einen lauten Knall gehört und eine Druckwelle wahrgenommen, berichtete die Polizei. Der Fahrkartenautomat sei offenbar durch eine Explosion beschädigt worden. Die Geldkassette wurde nicht entwendet. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die zur Tatzeit möglicherweise Personen oder Fahrzeuge im Umfeld gesehen haben.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf

© dpa

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf.

Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 13. August 2020 16:55 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg