Verbot von rechtsextremistischer Vereinigung «Nordadler»

Verbot von rechtsextremistischer Vereinigung «Nordadler»

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die rechtsextremistische Vereinigung «Nordadler» verboten.

Pressekonferenz Innenminister Seehofer

© dpa

Horst Seehofer.

«Seit den Morgenstunden laufen in vier Bundesländern polizeiliche Maßnahmen», teilte der Sprecher des Ministeriums, Steve Alter, am Dienstagmorgen (23. Juni 2020) auf Twitter mit. Betroffen sind Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Brandenburg und Niedersachsen.
Corona-Studie
© Max-Planck-Gesellschaft

Große Berliner Corona-Studie

Wie erging es Ihnen vor, während und nach dem Lockdown? Ihre Erfahrungen sind wichtig - damit wir derartige Herausforderungen zukünftig besser bewältigen können. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 23. Juni 2020 08:27 Uhr

Weitere Meldungen