Staatskanzlei bringt Bienenvölker in Position

Staatskanzlei bringt Bienenvölker in Position

Um die Regierungszentrale in Potsdam herum summt es wieder: Einen Tag vor dem Welttag der Bienen haben Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Imker Holger Ackermann vom Landesverband Brandenburgischer Imker die Bienensaison in Brandenburg offiziell eröffnet. Zwei Bienenvölker sind schon seit einigen Tagen auf dem Gelände der Staatskanzlei. Am Mittwoch soll auch die Saison in der Landesvertretung in den Berliner Ministergärten starten, wie die Staatskanzlei mitteilte. Auch dort leben demnach zwei Völker.

Dietmar Woidke

© dpa

Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, probiert Honig.

Mit dem Weltbienentag am 20. Mai erinnern die Vereinten Nationen an den notwendigen Schutz der Bienen. Die Staatskanzlei hat nach eigenen Angaben seit 2015 zwei Bienenvölker in Berlin und seit 2017 zwei weitere in Potsdam. Im vergangenen Jahr wurden demnach an den beiden Standorten insgesamt rund 140 Kilogramm Honig gesammelt, der in mehr als tausend Gläschen abgefüllt und an Gäste verschenkt werden soll.
Nach Angaben der Staatskanzlei gibt es in Brandenburg insgesamt rund 26 000 Bienenvölker, die von 2600 Imkern betreut werden - zumeist Hobby- oder Teilzeitimker. Der Landesbauernverband (LBV) wies am Dienstag darauf hin, dass die Honigbienen auch wichtig für die Bestäubungen in der Landwirtschaft und im Gartenbau sind. Demnach sprechen sich Landwirte regelmäßig mit Imkern über die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ab. Eine App erfasse außerdem den genauen Standort von Bienenvölkern. Laut LBV wollen Landwirte in diesem Jahr insgesamt rund 5200 Hektar an Blühmischungen anlegen - das entspricht einem 20 Meter breiten und 2600 Kilometer langen Blühstreifen. Auf 4900 Hektar Fläche wollen die Landwirte darüber hinaus freiwillig Ackerrandstreifen anlegen.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. Mai 2020 15:29 Uhr

Weitere Meldungen