Woidke übergibt Präsentkorb an Alltagshelden

Woidke übergibt Präsentkorb an Alltagshelden

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat am Freitag einen Korb mit märkischen Spezialitäten an eine Mitarbeiterin eines Labors in Cottbus überreicht, das Corona-Tests durchführt. Die Übergabe am Tag der Arbeit sei der Abschluss der «Alltagshelden-Aktion» des Brandenburger Landesmarketings, wie die Staatskanzlei am Freitag mitteilte.

Seit dem 22. April wurden mehr als 50 Präsentkorbe an Brandenburgerinnen und Brandenburger verteilt, die sich während der Corona-Pandemie für ihre Mitmenschen einsetzen. Die Bürger hatten über das Internet mehr als 400 Vorschläge gemacht, wer ein Danke-Korb bekommen sollte. «Die Aktion hat gezeigt: Brandenburg steht zusammen. Wir können uns aufeinander verlassen», sagte Woidke.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 1. Mai 2020 17:35 Uhr

Weitere Meldungen