Weitere Schulöffnung: Vorbereitung auf Mittleren Abschluss

Weitere Schulöffnung: Vorbereitung auf Mittleren Abschluss

Eine Woche nach dem Start der Abiturprüfungen in Brandenburg kehren am Montag die Schüler der Jahrgangsstufe 10 zum Unterricht in ihre Schulen zurück. Sie bereiten sich auf die Prüfungen zum Mittleren Abschluss zum Schuljahresende vor. Um die Abstandsregelungen in der Corona-Krise zu gewährleisten, werden die Lerngruppen auf verschiedene Klassenräume verteilt und können nach Angaben des Ministeriums dort jeweils nur zwei oder drei Tage in der Woche unterrichtet werden. Hinzu kommen Angebote für das Lernen zuhause.

Leeres Klassenzimmer

© dpa

Ein leeres Klassenzimmer.

Vom 4. Mai an starten die Grundschüler der Jahrgangsstufe 6 in den Präsenzunterricht. Hinzu kommen dann die Jahrgangsstufe 9 der Ober- und Gesamtschule, des Gymnasiums und der Förderschulen sowie die Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums und die Jahrgangsstufe 12 der Gesamtschule. In allen Klassenräumen gelten strenge Hygieneregeln.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 27. April 2020 01:16 Uhr

Weitere Meldungen