Stollenanschnitt: Weihnachtsmärkte in Brandenburg öffnen

Stollenanschnitt: Weihnachtsmärkte in Brandenburg öffnen

Die Weihnachtszeit in Brandenburg hat begonnen. Der traditionelle Stollenanschnitt lockte am Montag zahlreiche Potsdamer und Gäste zum Weihnachtsmarkt «Blauer Lichterglanz» in die historische Innenstadt.

Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) fuhr mit dem Weihnachtsmann auf einer Kutsche ein, danach sollte der fünf Meter lange und rund 50 Kilogramm schwere Stollen angeschnitten werden. In Cottbus begann das weihnachtliche Markttreiben ebenfalls mit dem Anschneiden eines Weihnachtsstollens. Der über sieben Meter lange Stollen sei schon nach 25 Minuten weg gewesen, sagte ein Veranstalter.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 25. November 2019 16:59 Uhr

Weitere Meldungen