Wo sind die Karpfen und die Enten? Tierdiebe in Brandenburg

Wo sind die Karpfen und die Enten? Tierdiebe in Brandenburg

Erst die dicken Enten, dann die teuren Karpfen: Tierdiebe beschäftigten derzeit die Polizei in Nordbrandenburg. Drei Koi-Karpfen im Wert von 12 000 Euro seien aus einem Gartenteich in Schwante (Oberhavel) gestohlen worden, teilte eine Polizeisprecherin in Neuruppin am Donnerstag mit. Zuvor seien bereits 15 schlachtreife Enten aus einem Stall in Gumtow bei Pritzwalk (Prignitz) verschwunden. Gemeldet wurde deren Verlust bereits am Dienstag. Von Tieren und Tätern fehlt bislang jede Spur.

Koi-Karpfen

© dpa

Ein Koi-Karpfen schwimmt in einem Teich. Foto: Christian Hager/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 26. September 2019 13:00 Uhr

Weitere Meldungen