Potsdamer Telefonseelsorge feiert 25-jähriges Bestehen

Potsdamer Telefonseelsorge feiert 25-jähriges Bestehen

Die Potsdamer Telefonseelsorge feiert am kommenden Samstag ihr 25-jähriges Bestehen. In dieser Zeit seien mehr als 410 000 Gespräche mit Ratsuchenden geführt worden, sagte die Leiterin Beate Müller. Doch obwohl die Telefonseelsorger ihre Dienste rund um die Uhr anbieten, können längst nicht alle Anrufer betreut werden. «In der Stoßzeit zwischen 17 und 24 Uhr kommen schätzungsweise nur 25 Prozent der Anrufe durch», erläuterte Müller. Jedes Jahr führen die Telefonseelsorger in Potsdam rund 20 000 Gespräche, an den weiteren Brandenburger Standorten Cottbus und Frankfurt (Oder) sind es 7000 beziehungsweise 6000 Gespräche pro Jahr.

Telefonseelsorge

© dpa

Eine Person der Telefonseelsorge greift zum Telefonhörer. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 22. September 2019 09:00 Uhr

Weitere Meldungen