Getötete 26-Jährige: Staatsanwaltschaft Potsdam ermittelt

Getötete 26-Jährige: Staatsanwaltschaft Potsdam ermittelt

Die Fahndung nach einem 24-jährigen tatverdächtigen Mann im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt dauert weiter an. Die Staatsanwaltschaft Potsdam habe die Ermittlungen übernommen, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Weitere Informationen werden im Laufe des Vormittags erwartet.

Justizzentrum Potsdam

© dpa

Die Staatsanwaltschaft Potsdam am Justizzentrum in Potsdam (Brandenburg). Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild

Am Sonntag hatte die Polizei eine 26-Jährige in ihrer Wohnung in Brandenburg an der Havel tot gefunden. «Derzeit gehen wir von einem Tötungsverbrechen aus», sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend. Tatverdächtig sei ein 24 Jahre alter Deutscher, der mit der Frau in der Wohnung gelebt hatte. Der Mann sei nicht in der Wohnung gewesen. Angehörige hatten demnach am Sonntagabend die Polizei alarmiert.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 5. August 2019 09:20 Uhr

Weitere Meldungen