Rund 7900 Ausbildungsplätze in Brandenburg noch frei

Rund 7900 Ausbildungsplätze in Brandenburg noch frei

Viele Firmen in Brandenburg sind noch auf der Suche nach Lehrlingen vor dem Ausbildungsstart im September. Es sind rund 7900 Lehrstellen unbesetzt, wie die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit mitteilte. Das seien 137 mehr als noch vor einem Jahr. Viele freie Stellen gebe es in den Berufen Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer und Fachkraft Lagerlogistik. Zugleich haben noch nicht alle Brandenburger, die gerne eine Ausbildung beginnen würden, einen Platz gefunden. Derzeit seien noch fast 6580 auf der Suche, hieß es.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 27. Juni 2019 06:30 Uhr

Weitere Meldungen