AfD-Landeschef sieht Stärkung seiner Partei für Landtagswahl

AfD-Landeschef sieht Stärkung seiner Partei für Landtagswahl

Mit der Europawahl haben die etablierten Parteien aus Sicht des Brandenburger AfD-Landeschefs Andreas Kalbitz die Quittung für ihre Arbeit erhalten. Die Brandenburger hätten verstanden, dass es bei den Wahlen in diesem Jahr um Alles gehe, betonte er in einer Mitteilung am Sonntagabend. Nach Auszählung von 95,3 Prozent der 3811 Wahlbezirke erreichte die AfD 20,3 Prozent der Stimmen und wäre damit stärkste Kraft im Land. Auch in den Kommunen erwarte er ein sehr gutes Ergebnis. «Mit ordentlichem Rückenwind freue ich mich jetzt auf die Landtagswahl am 1. September», sagte Kalbitz.

Andreas Kalbitz

© dpa

Andreas Kalbitz. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 26. Mai 2019 21:10 Uhr

Weitere Meldungen