Polizist wird von betrunkenem Autofahrer angegriffen

Polizist wird von betrunkenem Autofahrer angegriffen

Ein Polizist ist bei der Kontrolle zweier betrunkener Autofahrer in Plessa (Elbe-Elster) angegriffen und verletzt worden. Der Angreifer und sein 27-jähriger Beifahrer waren bereits Dienstag und Mittwoch mit ihrer Fahrweise und weiteren Verstößen aufgefallen. Als zwei Beamte das Auto an einer Tankstelle kontrollieren wollten, wehrte sich der Fahrer, so dass er gefesselt werden musste. Weil die Männer für einen Atemalkoholtest zu betrunken waren, kamen sie zur Blutprobe in ein Krankenhaus. Auf dem Weg dorthin wurde ein Polizist von dem 24-Jährigen angegriffen und verletzt. Die Männer kamen in Gewahrsam.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 15. Mai 2019 17:50 Uhr

Weitere Meldungen