Brandenburg hat größten E-Auto-Anteil im Osten

Brandenburg hat größten E-Auto-Anteil im Osten

Unter den neuen Bundesländern hat Brandenburg bei Fahrzeugen den höchsten Anteil an Elektro- und Hybridautos.

Elektrofahrzeug-Ladestationen

© dpa

Elektrofahrzeug-Ladestationen stehen auf einem Parkplatz.

Wie aus den neuesten Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes hervorgeht, hatten in Brandenburg Anfang 2019 pro 1000 Fahrzeuge rechnerisch 2,08 einen umweltfreundlichen Antrieb. Bei den anderen ostdeutschen Ländern lagen die Quoten zwischen 1,89 in Sachsen und 1,36 in Mecklenburg-Vorpommern. Anfang dieses Jahres waren in Brandenburg rund 1700 Elektrofahrzeuge und knapp 1300 Pkw mit Hybridantrieb registriert. Das waren 730 E-Autos und knapp 500 Hybrid-Pkw mehr als ein Jahr zuvor.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 6. Mai 2019 09:34 Uhr

Weitere Meldungen