Fahrer ohne Führerschein und unter Drogen

Fahrer ohne Führerschein und unter Drogen

Ohne Führerschein, unter Drogen und ohne gültiges Kennzeichen: Die Brandenburger Polizei hat in Neuzelle (Landkreis Oder-Spree) einen Motorrollerfahrer wegen eines abgelaufenen Kennzeichens angehalten und dabei festgestellt, dass er ohne Führerschein unterwegs war. Der 37-Jährige fuhr laut Polizei am Montagabend auf der Frankfurter Straße, als er in die Verkehrskontrolle geriet. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest zeigte ein positives Ergebnis. Der Mann wurde mit dem Streifenwagen zur Blutabnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeikelle

© dpa

Fahrer ohne Führerschein und unter Drogen erwischt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 26. März 2019 16:00 Uhr

Weitere Meldungen