Gasgeruch an Tankstelle verursacht Großeinsatz der Feuerwehr

Gasgeruch an Tankstelle verursacht Großeinsatz der Feuerwehr

Gasgeruch an einer Tankstelle an der Bundesstraße 5 bei Wusterhausen (Ostprignitz-Ruppin) hat am Montag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ein Flüssiggastank hatte ein Leck, wie eine Sprecherin der Feuerwehr sagte. Spezialkräfte der Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort. Ein Techniker des Energie-Betreibers versuchte, den Schaden zu beheben.

Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Die Tankstelle und ein gegenüberliegendes Autohaus wurden evakuiert, der Bereich um die Tankstelle weiträumig abgesperrt. Weitere Gebäude mussten den Angaben zufolge nicht geräumt werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 25. März 2019 17:10 Uhr

Weitere Meldungen