Wirtschaftsministerium lobt Innovationspreis aus

Wirtschaftsministerium lobt Innovationspreis aus

Das Brandenburger Wirtschaftsministerium hat für einheimische Unternehmen zum sechsten Mal den Innovationspreis ausgelobt. Noch bis zum 8. April könnten sich Interessenten für die drei Wettbewerbsbereiche Ernährungswirtschaft, Kunststoffe und Chemie sowie Metall bewerben, teilte das Ministerium am Freitag in Potsdam mit.

Prämiert werden die besten Ideen und Lösungen märkischer Start-ups und Unternehmen. Gefragt seien aber auch kreative Lösungen, die in enger Zusammenarbeit von Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen entstanden sind, hieß es. Die Preise sind mit 10 000 Euro pro Wettbewerbsbereich dotiert.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 8. März 2019 13:20 Uhr

Weitere Meldungen