Kind findet Munition in der Havel

Kind findet Munition in der Havel

Ein Kind hat in der Havel in Potsdam mehrere Patronen gefunden. Der Vater habe die Fundstücke der Polizei übergeben, teilte diese am Donnerstag mit. Am Fundort im Bereich der Humboldtbrücke entdeckten die Beamten dann weitere Munition. Ein Taucher der Feuerwehr stellte den Angaben zufolge 58 Patronen sowie ein Magazin sicher. Woher die Munition stammt und zu welcher Waffe sie gehört, war zunächst unklar. Das Kind hatte die Munition am Mittwoch entdeckt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. Februar 2019 13:00 Uhr

Weitere Meldungen