Netzhoppers: Björn Andrae wechselt nach Düren

Netzhoppers: Björn Andrae wechselt nach Düren

Volleyball-Bundesligist Netzhoppers KW-Bestensee kann seine Bemühungen um eine Weiterverpflichtung von Angreifer Björn Andrae einstellen. Der 280-malige deutsche Nationalspieler hat sich dem Liga-Rivalen SWD pwoervolleys Düren angeschlossen. Das teilten die Netzhoppers der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag mit.

Andrae, inzwischen 37 Jahre alt, gehörte bei den Brandenburgern in der ersten Halbserie der vergangenen Saison zu den Leistungsträgern. Er kam allerdings in der Rückrunde aufgrund anhaltender Knieprobleme mit einer sich anschließenden Operation kaum noch zum Zuge.
Nach seiner Wiedergenesung bemühten sich die Netzhoppers bis zuletzt intensiv um eine Verlängerung des zum Saisonende 2017/18 ausgelaufenen Vertrages. Doch Manager Arvid Kinder musste jetzt eingestehen: «In Düren sind deutlich mehr finanzielle Mittel vorhanden als bei uns.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 27. November 2018 10:10 Uhr

Weitere Meldungen