Deutsche und polnische Zöllner gemeinsam auf Streife

Deutsche und polnische Zöllner gemeinsam auf Streife

Deutsche und polnische Zöllner werden weiter gemeinsam auf Streife gehen. Vertreter beider Seiten unterzeichneten am Montag eine neue Vereinbarung, die wegen der Umstrukturierungen des polnischen Zolls und eines neuen Abkommens zwischen Deutschland und Polen notwendig geworden war, wie eine Sprecherin mitteilte. Gleich im Anschluss daran hätten zwei Streifen ihren Dienst aufgenommen. Die ersten waren bereits 2010 gestartet. «Es freut mich, dass die deutsche und polnische Finanzverwaltung im Herzen Europas ein Zeichen für mehr Europa setzen und den europäischen Gedanken leben», sagte der Chef des Hauptzollamtes Frankfurt (Oder), Sven Brenner.

Zollbeamte

© dpa

Deutsche und polnische Zöllner werden auch weiter gemeinsam auf Streife gehen. Foto: Boris Roessler

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 5. November 2018