Ostdeutsche SPD-Fraktionschefs treffen sich in Potsdam

Ostdeutsche SPD-Fraktionschefs treffen sich in Potsdam

Die SPD-Fraktionschefs in Ostdeutschland treffen sich am heutigen Freitag erstmals zu einer gemeinsamen Konferenz. Der Osten stehe weiter vor besonderen Herausforderungen, hieß es in der Einladung. Bei dem Gespräch soll es unter anderem um den Sozialen Arbeitsmarkt und den Lehrermangel an den Schulen gehen. «Ziel ist es, über gemeinsame Lösungsansätze zu sprechen und die Kräfte der ostdeutschen Sozialdemokratie zu bündeln», hieß es. Eingeladen hatte Brandenburgs SPD-Fraktionschef Mike Bischoff, kommen wollen auch Vertreter aus Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Am frühen Nachmittag sollen die Ergebnisse präsentiert werden.

Mike Bischoff

© dpa

Brandenburgs SPD-Fraktionschef Mike Bischoff. Foto: Bernd Settnik/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 5. Oktober 2018