Innenausschuss beschäftigt sich mit Überfall und Waldbränden

Innenausschuss beschäftigt sich mit Überfall und Waldbränden

Der Innenausschuss des Potsdamer Landtags kommt heute zu seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die verheerenden Waldbrände bei Treuenbrietzen südöstlich von Berlin und in anderen Teilen des Landes. Das Potsdamer Innenministerium will Konsequenzen aus dem Einsatz prüfen - dazu gehört womöglich auch die Anschaffung eines Löschpanzers. Im Zentrum des Interesses dürfte zudem ein Bericht des Innenministeriums zu einem Überfall mehrerer Syrer auf eine Diskothek in Frankfurt (Oder) stehen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 13. September 2018