Äpfel trotzen der Hitze

Äpfel trotzen der Hitze

Während viele Bauern unter der Sommerhitze leiden, erwarten die Besitzer von Apfelplantagen dieses Jahr eine sehr gute Ernte.

Äpfel hängen an einem Baum auf einer Plantage

© dpa

Äpfel hängen an einem Baum auf einer Plantage. Foto: Patrick Pleul

Derzeit werde mit 30.100 Tonnen gerechnet, das wäre nach 2016 der zweithöchste Ertrag im Land Brandenburg seit 1991, wie der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg am Mittwoch (22. August 2018) in Teltow mitteilte. Der offizielle Startschuss in die Apfelsaison ist für den 3. September in Frankfurt (Oder) geplant. Die wichtigsten Anbauregionen sind in Brandenburg der Landkreis Märkisch-Oderland, die Stadt Frankfurt (Oder) und Potsdam-Mittelmark.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. August 2018