Fachhochschule abgerissen: Baubeginn für neues Viertel 2019

Fachhochschule abgerissen: Baubeginn für neues Viertel 2019

Nach der Rückkehr aus den Ferien erwartet viele Potsdamer ein neues Bild ihrer Heimatstadt: Inzwischen haben Bagger die ehemalige Fachhochschule am Alten Markt niedergerissen. Am Donnerstag fiel von dem Gebäude der letzte Stein. Dort wird nun noch das Kellergeschoss abgeräumt. «Diese Arbeiten sollen bis Ende des Jahres fertig sein», sagte die Geschäftsführerin des Sanierungsträgers Pro Potsdam, Sigrun Rabbe, am Donnerstag. Die Bauarbeiten für das geplante neue Wohn- und Geschäftsviertel könnten dann im Sommer 2019 beginnen.

Alte Fachhochschule Potsdam

© dpa

Bagger reißen die letzten Gebäudereste des Gebäudes der alten Fachhochschule vor der Kulisse des Alten Rathauses ab. Foto: Ralf Hirschberger

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 16. August 2018