Zwei Bauarbeiter von Stromschlag getroffen

Zwei Bauarbeiter von Stromschlag getroffen

Zwei Bauarbeiter haben bei Erdarbeiten in Calau (Oberspreewald-Lausitz) einen Stromschlag erlitten. Die 24 und 51 Jahre alten Männer wurden in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Am Morgen kam es auf einer Baustelle zu dem Stromschlag aus einem Kabel. Der Netzbetreiber trennte den Angaben zufolge das beschädigte Kabel ab. Das Amt für Arbeitsschutz wurde eingeschaltet. Was genau zu dem Stromschlag führte, blieb zunächst unklar.

Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Nicolar Armer/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. August 2018