60 Kilo Honig von Bienen auf dem Dach der Landesvertretung

60 Kilo Honig von Bienen auf dem Dach der Landesvertretung

Fleißige Bienen auf dem Dach der brandenburgischen Landesvertretung in Berlin: Rund 60 Kilogramm Honig konnten in diesem Jahr geerntet werden. Er wird in Gläser gefüllt und an Gäste der Staatskanzlei und Landesvertretung verschenkt, wie die Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte.

Staatssekretär Kralinski mit einer Honigwabe

© dpa

Thomas Kralinski, Bevollmächtigter des Landes Brandenburg beim Bund, auf dem Dach der Landesvertretung in Berlin. Foto: Bernd Settnik

Seit 2015 sind Bienen auf dem Dach der Landesvertretung zu Hause. Schlimm erging es im vergangenen Herbst jedoch den Tieren, als der Sturm «Xavier» über die Bundeshauptstadt hinwegfegte - alle Bienen starben. Danach wurden neue Bienenvölker angesiedelt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 25. Juli 2018 15:40 Uhr

Weitere Meldungen