Mann sticht mit Messer auf 35-Jährigen ein

Mann sticht mit Messer auf 35-Jährigen ein

Bei einem Messerangriff in Eberswalde (Barnim) ist ein 35 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Ein gleichaltriger Tatverdächtiger wurde festgenommen. Das Opfer kam am Mittwoch in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Wie es zu der Messerattacke an einem öffentlichen Platz kam, blieb zunächst unklar. Die Polizei will nun Zeugen befragen, die das Geschehen beobachtet haben sollen, wie ein Sprecher sagte. Der Tatverdächtige wurde kurz nach der Attacke festgenommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. Juni 2018