Früher Erntestart für Heidelbeeren

Früher Erntestart für Heidelbeeren

Weil die Heidelbeeren schon reif sind, ist der Erntestart in Brandenburg vorverlegt worden.

Heidelbeeren

© dpa

Die Heidelbeersaison 2018 startet früher als geplant.

Eigentlich hätte es erst Mitte Juli losgehen sollen, nun am 28. Juni, wie der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg am Donnerstag (21. Juni 2018) mitteilte. Wegen der warmen Temperaturen reiften die Beeren viel schneller. Die Heidelbeere ist für die Anbauer in Brandenburg die zweitwichtigste Strauchbeerenart nach dem Sanddorn. 2017 wurden Heidelbeeren laut Umweltministerium auf einer Fläche von 280 Hektar angebaut, vor allem im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Anbaufläche sei in den vergangenen Jahren gewachsen. Laut Gartenbauverband gibt es noch viele Betriebe, die einen Ausbau ihrer Anbauflächen planen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. Juni 2018